Kooperationen mit Fachinformationsdiensten

Netzwerk Asien

Im FID-Netzwerk Asien kooperieren mehrere regionale Fachinformationsdienste, um für die asien- und orientwissenschaftliche Forschung Informations- und Quellenmaterial  mit hohem fachlichen Spezialisierungsgrad bereitzustellen. Dabei koordinieren die einzelnen FID ihre Erwerbungsaktivitäten, um eine optimale regionale Abdeckung sicherzustellen und auch dem transregionalen Charakter vieler Forschungsfragen Rechnung zu tragen. Wünsche und Nachfragen zu asienspezifischen Materialien aus den Geistes-, Sozial-, Religions- und Literaturwissenschaften, die den engeren regionalen Rahmen eines einzelenen FID überschreiten, werden somit im Netzwerk kooperativ bedient.

Darüber hinaus entwickelt das Netzwerk in enger Absprache  Servicedienstleistungen, die für asienwissenschaftliche Fragestellungen typische Spezifika adressieren, so z.B. die Standardisierung von Metadaten in Original- und Umschriften, die Verbesserung von OCR- und Transkriptionssoftware für nichtlateinische Schriften, die Besonderheiten beim Forschungsdaten-Management von asienrelevanten Materialien und weitere mehr.

Dem Netzwerk gehören die folgenden FID an: