Stellenausschreibung: Am Bundesinstitut für Kultur und Geschichte der Deutschen im östlichen Europa (BKGE) wird eine neue Bibliotheksleitung gesucht

Am BKGE ist die Leitung des Bereichs „Bibliothek, Medien, lnformationsdienste“ ausgeschrieben. Bewerbungsschluss ist der 27.2.2019.

Bundesinstitut für Kultur und Geschichte der Deutschen im östlichen Europa

Das BKGE ist eine Behörde und Ressortforschungseinrichtung im Geschäftsbereich der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) am Dienstort Oldenburg. Das Institut berät und unterstützt die Bundesregierung in allen Angelegenheiten, die die Umsetzung des in § 96 Bundesvertriebenengesetz (BVFG) enthaltenen Auftrags betreffen. Als An-Institut der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg bringt es seinen Anteil eigener Forschung und Lehre ein.

Ausgeschrieben ist die Leitung des Bereichs „Bibliothek, Medien, lnformationsdienste“. Diese hat die Schwerpunkte Geschichte, Literatur- und Sprachwissenschaft, Kunstgeschichte sowie Volkskunde/Europäische Ethnologie; die öffentliche Präsenzbibliothek umfasst derzeit u.a. 63.000 Bücher und 876 Periodika (zahlreiche in Sprachen des östlichen Europa) und arbeitet eng mit der Universitätsbibliothek Oldenburg zusammen.

Zu besetzen ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt auf Dauer die Stelle der mit E 9b TV EntgO Bund bzw. A9/10 BBesG bewerteten Leitung.

Nähere Angaben zur ausgeschriebenen Stelle finden Sie auf den Seiten des BKGE:

Stellenausschreibung Bibliotheksleitung BKGE