Neue Ausgabe der Südosteuropa erschienen

Die neueste Ausgabe der „Südosteuropa. Journal of Politics and Society“ (Jg. 66, Nr. 2/2018) ist mit einem Themenschwerpunkt zu „Montenegro: Capitalist Transformation at the European Periphery“ unter der Leitung des Gastherausgebers und Belgrader Soziologen Mladen Lazić erschienen.

Kenneth Morrison (Leicester) erkundet die politische Entwicklung Montenegros en détail und legt dabei den Fokus auf die ersten Mehrparteien-Wahlen in der Republik im Jahr 1990, die Spaltung der regierenden Demokratischen Partei der Sozialisten Montenegros (DSP) im Jahr 1997, das Unabhängigkeitsreferendum im Mai 2006 sowie die Parlamentswahlen im Jahr 2016 samt der andauernden politischen Krise des Landes. Borislav Djukanović (Podgorica) analysiert das Alltagsleben und den Lebensstil der sozialen Klassen Montenegros, wozu er eine Umfrage mit 805 Teilnehmern als Sample nutzt und sich bei der Analyse auf bourdieusche Konzepte bezieht. Irena Petrović (Belgrad) bemisst die wirtschaftlichen Ungleichheiten zwischen den wichtigsten sozialen Gruppen zum einen in der Endphase des sozialistischen Systems, zum anderen während der post-sozialistischen Transformationszeit. Mladen Lazić (Belgrad) geht von den genannten drei Untersuchungen aus und betrachte so den stattfindenden Wertewandel zwischen den Jahren 1989 bis 2015. Dabei zeigt er anschaulich, dass sich die Werte auf vielen Ebenen wandelten und nicht einer linearen Entwicklung von Sozialismus zu Kapitalismus folgten.

Über den Themenschwerpunkt hinaus kontextualisiert Isabelle Delpla (Lyon) kürzlich gefällte Gerichtsentscheidungen in einem Bereich, welcher die Verantwortlichkeit von Staaten gegenüber Ausländern anspricht und wo lange Zeit Immunität vorherrschte. Als Hauptbeispiel untersucht Sie die Verurteilung des niederländischen Staates durch niederländische Gerichte, da dieser Bosniaken nach dem Fall der Enklave Srebrenica im Jahr 1995 nicht geschützt hatte.

In der Open Section bietet Robert C. Austin (Toronto) einen klugen Kommentar zu den ersten zehn Jahren der Unabhängigkeit des Kosovos.

Inhaltsverzeichnis der Südosteuropa